Veterinäramt

Plakat Veterinäramt Neumarkt

Landratsamt Neumarkt i.d.OPf.
- Veterinäramt -
Nürnberger Straße 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Tel.: 09181 470-1421
Fax: 09181 470-6921
E-Mail: Kontakt

Leiter Veterinäramt:
Dr. Langner Kay

 

Hier geht es zu unserer Abteilungsübersicht, 
inkl. Dienstleistungs- und Formularregister

 

Wegen häufigen Außendienstterminen bitten wir um vorherige telefonische Terminabsprache

Aktuell:

Erhöhte Biosicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Geflügelpest (Stand 9.12.2021)

Für den Schutz ihres Geflügels müssen aufgrund der heutigen Allgemeinverfügung (PDF) nun auch die Geflügelhalter mit weniger als 1000 Geflügel erhöhte Maßnahmen gegen eventuelle indirekte Übertragungen der Geflügelpest durch andere Personen, Wildvögel und fremde Gegenstände ergreifen.

Aus diesem Grund sind auch Ausstellungen, Märkte und sonstige Veranstaltungen, bei denen Geflügel und andere Vögel verkauft, gehandelt oder zur Schau gestellt werden, im gesamten Landkreis Neumarkt verboten.

Weiterhin besteht nun ein Fütterungsverbot für Wildvögel. Die Fütterung der Gartenvögel ist nach wie vor erlaubt.

Wer seine Hühner, Gänse oder Enten noch nicht beim Veterinäramt gemeldet hat, kann sich mittels dem folgenden Button das entsprechende Formular aus dem Internet herunterladen, ausfüllen und dem Veterinäramt zusenden- sei es postalisch, per Fax ( 09181/ 470-6921) oder ans Funktionspostfach veterinaeramt@landkreis-neumarkt.de .

Aktuelles zur Geflügelpest in Bayern

https://www.lgl.bayern.de/tiergesundheit/tierkrankheiten/virusinfektionen/gefluegelpest/et_gefluegelpest_in_bayern.htm

Karten des Friedrich-Löffler-Institut (FLI) zur Klassischen Geflügelpest

https://www.fli.de/de/aktuelles/tierseuchengeschehen/aviaere-influenza-ai-gefluegelpest/karten-zur-klassischen-gefluegelpest/