Pressemitteilung vom 09.11.2021

Mobiles Impfteam im Kloster Plankstetten

Mobile Impfteams des Impfzentrums Neumarkt sind derzeit wohnortnah im Landkreis unterwegs.

Am 09.11.2021 macht das Impfteam auch Station im Kloster Plankstetten

Von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr werden in der Benediktinerabtei am Klosterplatz 1 ohne Termin Erst-/Zweitimpfungen angeboten, sowie Auffrischungsimpfungen für Bürgerinnen und Bürger ab 70 Jahren.

Angeboten werden die Impfstoffe Biontech, Moderna und Johnson & Johnson.

Die erste Impfserie sollte bei den Auffrischungsimpfungen mindestens sechs Monate zurückliegen. Johnson & Johnson-Geimpfte können ihren Corona-Schutz bereits nach vier Wochen mit einem mRNA-Vakzin auffrischen.

Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und der Impfpass, sowie gegebenenfalls eine Genesenenbescheinigung. Bei Zweitimpfungen die Dokumentation der Erstimpfung.

Für Rückfragen steht das Impfzentrum Neumarkt telefonisch unter 09181-5330060 gerne zur Verfügung.