Logo Landkreis Neumarkt - zur Startseite

Neuer Regionalleiter bei den Aktivsenioren

Karl-Heinz Langner übernimmt als neuer Regionalleiter das Amt von Stephan Kessler an der Spitze der mittelfränkischen Aktivsenioren.

Pressemitteilung vom 24.02.2023

Karl-Heinz Langner übernimmt als neuer Regionalleiter das Amt von Stephan Kessler an der Spitze der mittelfränkischen Aktivsenioren.

Bei seinem Antrittsbesuch bei Landrat Willibald Gailler und der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes mit Abteilungsleiter Michael Gottschalk und Sachgebietsleiter Michael Endres stellte Langner zusammen mit dem örtlichen Berater Kurt Schimek das breite Angebotsspektrum der Beratungsprofis dar. Nach fünf Jahren hat Stephan Kessler sein Amt als Regionalleiter an Karl-Heinz Langner weitergegeben.

Nach den letzten Jahren, die von Corona geprägt waren, freute sich Karl-Heinz Langner über die Rückkehr zur Normalität, was die wichtige Arbeit der Aktivsenioren deutlich vereinfache. Der Schwerpunkt der ehrenamtlichen Berater liegt bei der Begleitung von Existenzgründungen, so Langner. Die Aktivsenioren sind in diesem Zusammenhang von der Arbeitsagentur und dem Jobcenter anerkannt zur Ausstellung sogenannter Tragfähigkeitsbescheinigungen. Über das klassische Betätigungsfeld hinaus begleiten sie allerdings auch etablierte, in der Regel kleinere Unternehmen bei strukturellen Veränderungen oder speziellen Problemstellungen.

Von zunehmender Bedeutung sind die Themen IT-Sicherheit und die digitale Transformation. Die Aktivsenioren verstehen sich nicht als Konkurrenz zur professionellen Unternehmensberatung, sie sehen sich vielmehr als niederschwellige Partner insbesondere für kleine Unternehmen. Abgerundet wird das Angebot durch Workshops sowie Lese- und Bewerbungstraining.

Wer die Aktivsenioren unverbindlich kennenlernen möchte, hat dazu bei den monatlichen Sprechtagen des Landratsamtes Gelegenheit.

Anmeldung und Information unter Tel. 09181/470-1212

oder per E-Mail: wirtschaft@landkreis-neumarkt.de.

  • Neuer Regionalleiter bei den Aktivsenioren Foto Pirkl Rita