Logo Landkreis Neumarkt - zur Startseite

Vertragsnaturschutz Wald

Mit dem Vertragsnaturschutzprogramm Wald (VNP Wald) honoriert der Freistaat Bayern WaldbesitzerInnen für eine naturschonende Bewirtschaftung von Wäldern, die die Lebensräume vieler Tier- und Pflanzenarten schützen soll.

Maßnahmen VNP Wald

Das VNP Wald bietet eine Fülle an unterschiedlichen Maßnahmen für ein Mehr an Naturschutz in unseren Wäldern: Vom Erhalt eines einzelnen Biotopbaums bis zur Fortführung historischer Waldnutzungsformen wie Nieder- oder Mittelwald. Insbesondere der Erhalt von Totholz und Biotopbäumen, die für eine Vielzahl von Pilz-, Moos-, Insekten- und Flechtenarten die Lebensgrundlagen bilden, steht im Mittelpunkt der Förderung. Aber auch der gezielte Erhalt von Biberlebensräumen bis zum vollständigen Nutzungsverzicht sind Teil der möglichen Honorierung.

 
Beispiel für stehendes und liegendes Totholz

©Hubert Schraml

Die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten können der Webseite des StMUV zum Vertragsnaturschutzprogramm oder der Info-Broschüre entnommen werden.

Naturschutz- und Forstverwaltung begleiten und unterstützen Sie gemeinsam von der Antragstellung bis zur Auszahlung der Förderung. Für eine Beratung wenden Sie sich gerne direkt an die für Sie zuständigen RevierleiterInnen des Forstreviers.