Logo Landkreis Neumarkt - zur Startseite

Schwerpunktreihe Familiennetz 2024 "Was Familien stärkt"

Das Familiennetz Neumarkt möchte alle Familien im Landkreis Neumarkt so gut wie möglich unterstützen. Die Fachstellen überlegen regelmäßig, wie das gemeinsam am besten geht. Manchmal arbeiten dann sogar Fachstellen mit, die nicht zum Familiennetz Neumarkt gehören.

Für Juni bis Oktober 2024 hat das Familiennetz Neumarkt eine Schwerpunktreihe erstellt. Die Fachkräfte haben zusammen Veranstaltungen geplant, um Familien dabei zu helfen, stark und belastbar zu bleiben.

Den Fachkräften ist es wichtig, dass die Veranstaltungen allen Familien zugänglich sind, unabhängig von möglichen Einschränkungen.

Bei der Schwerpunktreihe 2024 wurde besonders darauf geachtet, dass jedes Angebot barrierefrei und der Veranstaltungsort rollstuhlgerecht ist. Für manche Angebote wurde zusätzliche Unterstützung vorbereitet, wie zum Beispiel Gebärdensprachdolmetscher oder induktive Höranlagen.

Wenn Eltern und ihre Kinder weitere Hilfe benötigen, können sie dies bei der Anmeldung mitteilen. Die Organisatoren werden ihr Bestes tun, um die Teilnahme zu ermöglichen. Fragen Sie einfach nach!

 

Plakat der Schwerpunktreihe (PDF, 5.050 KB)

Übersicht der verschiedenen Angebote der Schwerpunktreihe (PDF, 3.476 KB)

 

Teilnehmende Fachstellen des Familiennetzes Neumarkt

Familienstützpunkt Postbauer-Heng

Familienzentrum Neumarkt e.V.

Jugendhilfestation Neumarkt

KoKi-Netzwerk frühe Kindheit im Landkreis Neumarkt

Kommunale Jugendarbeit

Koordinierungsstelle Familienbildung im Landkreis Neumarkt

Lebenshilfe Neumarkt e.V.

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (Caritas)

Regens Wagner: Offene Hilfen Neumarkt Nord und Offene Hilfen Neumarkt Süd

 

Teilnehmende externe Fachstellen aus dem Landkreis Neumarkt

BayernLab Neumarkt

Museum Lothar Fischer

Pädagogisches Zentrum St. Josef Parsberg

Gemeinsamer Beitrag der Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (Caritas), dem Familienzentrum Neumarkt e.V. und der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Neumarkt

Donnerstag, 17.10.2024

Vortrag "Vom Geheimnis seelischer Stärke. Wie Kinder, Jugendliche und ihre Familien psychisch stabil werden."

Anmeldung

 

Beitrag der Koordinierungsstelle Familienbildung

Donnerstag, 13.06.2024

Vortrag mit Dialog "Meine Grenze ist dein Halt - Kindern liebevoll Stopp sagen" (PDF, 368 KB)

 

Inhalt:

Nora Imlau zeigt: Grenzen können klar und wohltuend sein. Mit Tipps, Übungen und psychologischem Wissen unterstützt sie Eltern bei anstrengenden Autonomiephasen ihres Kindes. Nora Imlau gibt wichtige Lösungsansätze für bedürfnisorientierte Erziehung in herausfordernden Momenten – vom Spielplatz bis zur Schule.

Zusatzabsprache mit Nora Imlau: Inhalte aus ihrem neuen Buch "Bindung ohne Burnout" werden in den Vortrag ebenfalls einfließen!Nora Imlau zeigt Buch

Referentin:

Nora Imlau, geboren 1983, ist Buchautorin, Journalistin und Referentin. Zu ihren erfolgreichsten Büchern gehören auch: So viel Freude, so viel Wut; Schlaf gut, Baby; Mein kompetentes Baby und Mein Familienkompass.

(mehr Infos zur Referentin unter www.nora-imlau.de)

Hinweis zu Barrierefreiheit:

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht. Der Vortrag wird von zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen unterstützt.