Stellenausschreibung

Mehr zum Stellenangebot

Referenznummer: 2022-JB000029

Der Landkreis Neumarkt i.d.OPf. sucht einen

Ingenieur, Techniker oder
Meister (m/w/d) im Bauhandwerk mit Schwerpunkt Hochbau

Der Landkreis unterhält zwölf Schulgebäude mit Sporthallen, ein Hallenbad und mehrere Verwaltungsgebäude. Mittelfristig stehen bei diesen Gebäuden umfangreiche Baumaßnahmen an. Durch Ihre Mitwirkung auf diesen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz können Sie die Entwicklung unserer Kreiseinrichtungen aktiv mitgestalten.

Ihre Aufgaben sind:

  • Planung, Ausschreibung, Vorbereitung der Vergabe, Bauleitung (Koordination, Bauüberwachung, Abrechnung, Nachtragsmanagement, Mängelverfolgung), Sicherstellung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes gemBaustellV bei Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen an landkreiseigenen Gebäuden
  • Begleitende Bauleitung bei Hochbaumaßnahmen in Zusammenarbeit mit Architektur- und Ingenieurbüros (erweiterte Bauherrentätigkeit)
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung laufender Wartungsarbeiten und Sicherheitsüberprüfungen in den landkreiseigenen Gebäuden

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau oder
  • Abgeschlossene Qualifizierung als staatlich geprüfter Bautechniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Hochbau oder Meister (m/w/d) im Maurer-Handwerk
  • Idealerweise Berufserfahrung als Bauleiter im Hochbau
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen
  • Gute Kenntnisse der aktuellen Normen und länderspezifischen Regelwerke
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung und Erweiterung der vorhandenen Fähigkeiten
  • Belastbarkeit, Eigeninitiative, zielgerichtete Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Einen innovativen Arbeitsplatz mit großer Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Solide Einarbeitung und fachliche Unterstützung
  • Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung
  • Attraktive und flexible Arbeitsbedingungen
  • Bezahlung und sonstige Vorteile des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst einschließlich betrieblicher Altersvorsorge

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an das Landratsamt Neumarkt i.d.OPf., Nürnberger Straße 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf. oder per E-Mail (ausschließlich PDF-Dokumente) an bewerbung@landkreis-neumarkt.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Bogner unter Tel. 09181/470 1116 gern zur Verfügung.