Stellenausschreibung

Mehr zum Stellenangebot

Referenznummer: 2022-JB000031

 Der Landkreis Neumarkt i.d.OPf. sucht für die Betreuungsstelle einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Wahrnehmung der Aufgaben nach dem Betreuungsbehördengesetz und den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches sowie dem neuen Betreuungsorganisationsgesetz (BtOG)
  • Sachverhaltsermittlung, Erstellen von Sozialberichten und fachlichen Stellungnahmen in Betreuungs- und Unterbringungsverfahren für die Betreuungsgerichte
  • Vorführungs- und Zuführungsaufgaben in betreuungsrechtlichen Unterbringungsverfahren
  • Beratung über allgemeine betreuungsrechtliche Fragen sowie Aufzeigen betreuungsvermeidender Hilfen
  • Fachliche Beratung und Unterstützung von gerichtlich bestellten Betreuerinnen und Betreuern sowie Bevollmächtigten bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben
  • Beratung über Vorsorgeverfügungen sowie Beglaubigung von Vorsorgevollmachten

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA oder FH)
  • Idealerweise Rechts- und Fachkenntnisse v.a. im Bereich des BGB, BtBGFamFG und der Sozialgesetze
  • Sensibilität und ein hohes Maß an Verständnis im Umgang mit kranken und älteren Menschen, Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Die Fähigkeit zu interdisziplinärer Arbeit mit unterschiedlichen Kooperationspartnern im öffentlichen und privaten Bereich (Kliniken, Pflegeheime, Sozialdienste, Gerichte, Sozialbehörden, Kommunen etc.)
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise, engagiertes und selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, sicheres und bürgerfreundliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Einsatz des Privat-PKW's

Wir bieten:

  • Attraktive und flexible Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich betrieblicher Altersvorsorge
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Zusätzliche freie Tage, laufende monatliche Zulage (180 Euro)
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an das Landratsamt Neumarkt i.d.OPf., Nürnberger Straße 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf. oder per E-Mail (ausschließlich PDF-Dokumente) an bewerbung@landkreis-neumarkt.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Bogner unter Tel. 09181/470 1116 gern zur Verfügung.