Energie und Klimaschutz


Der Landkreis ist seit vielen Jahren engagiert im Bereich Klimaschutz.
Ob durch Photovoltaikanlagen auf Schuldächern, die Möglichkeit der kostenlosen Erstberatung durch einen qualifizierten Energieberater und nicht zuletzt durch die Schaffung einer Stelle für ein Klimaschutzmanagement: Der Landkreis ist am Puls der Zeit.

Energieberatung: Kostenlose Erstberatung am Landratsamt

Jeden ersten Montag im Monat gibt es die Möglichkeit am Landratsamt bzw. telefonisch eine kostenlose 30-minütige Energieberatung in Anspruch zu nehmen.
Weitere Informationen finden Sie hier:

Abfallwirtschaft Landratsamt Neumarkt

Kostenloser Verleih von Strommessgeräten

Ab sofort können bei der Innovationsagentur des Landkreises entsprechende Geräte ausgeliehen werden. In manchen Fällen amortisieren sich Neuanschaffungen schon nach zwei Jahren.
Bisher konnte man sie bei der Abfallberatung am Landratsamt ausleihen, nun wurden sie an die Regina-GmbH übergeben, um dieses Angebot fortzuführen. Es geht um zwei professionelle Strommessgeräte im Wert von je etwa 250 Euro, die man nun ausleihen kann.
Mit diesen Geräten kann man relativ einfach die Effizienz seiner elektrischen Geräte, vor allem zum Beispiel eines Kühlschrank, einer Gefrierkombi oder Waschmaschine messen.
Erhältlich sind die Messgeräte nach telefonischer Voranmeldung gegen eine Kaution in Höhe von 50 Euro. Die erhält man nach Rückgabe der unversehrten Geräte wieder zurück.
Bei Abholung erhält man eine kurze Einweisung in die Technik, Bedienungsanleitungen liegen aber auch bei. Zudem gibt es Zusatzinformationen, zum Beispiel wieviel Energie hocheffiziente moderne Geräte verbrauchen. Dies soll die Berechnung erleichtern, ab wann die Anschaffung eines neuen Gerätes im Tausch mit einem ineffizienten Altgerät sinnvoll ist.
Wenn Sie bei Ihren alten Haushaltsgeräten einmal messen wollen, wieviel Strom diese tatsächlich verbrauchen, um dann zu entscheiden, ob sich eine Neuanschaffung lohnt: Hier am Landratsamt kann man sich eines von zwei Strommessgeräten kostenfrei ausleihen.

Kontakt:
Tel.: 09181 50929-0
E-Mail: info@reginagmbh.de

Klimaschutzmanagement

Der Landkreis hat seit November 2021 ein Klimaschutzmanagement, das in der REGINA GmbH angesiedelt ist. Kathrin Kimmich ist dort zuständig für Projekte und Maßnahmen rund um das Thema Klimaschutz im Landkreis. Man kann sich bei Fragen zu Energieberatung und Anlagen für Erneuerbare Energien an sie wenden und sie leitet dann an die richtigen Ansprechpartner weiter bzw. gibt Informationsmaterial aus. Eine „echte“ Energieberatung kann dort allerdings nicht erfolgen.

Kontakt:
Kathrin Kimmich
Tel.: 09181 50929-11
E-Mail: kimmich@reginagmbh.de

Klimaschutzhomepage

Alle Informationen zum Thema Energie und Klimaschutz finden Sie auf der seit Juli 2022 existierenden Homepage
www.klimaschutz-landkreis-neumarkt.de.
Diese Seite wird betrieben von der Klimaschutzmanagerin bzw. der REGINA GmbH.