Batterien

Wo kann ich meine verbrauchten Batterien und Akkus zurückgeben?

  • Gerätebatterien und Akkus können überall, wo sie verkauft werden, kostenlos zurückgegeben werden. 
  • Auch bei den mobilen Problemmüllsammlungen können Sie Batterien kostenlos abgeben.

Auf der folgenden Seite finden Sie die Termine der Problemmüllsammlungen als PDF zum download.

Grüne Batteriebox

Wichtig: Bitte entfernen Sie Akkus und Batterien aus den Elektrogeräten und kleben Sie insbesondere die Pole der Lithium-Batterien ab (Schutz vor Kurzschluß)!

Wo gebe ich meine Starterbatterie ab?

Starterbatterien für Kraftfahrzeuge können Sie an der Verkaufsstelle zurückgeben.
Wird beim Kauf einer neuen Autobatterie keine verbrauchte Batterie zurückgegeben, ist der Vertreiber verpflichtet, ein Rückgabepfand in Höhe von € 7,50 zu erheben. Bei Rückgabe der verbrauchten Batterie wird das Pfand von der Verkaufsstelle zurückerstattet.

 

  • Lithium-Akkus aus Elektrofahrrädern/Pedelecs/E-Bikes (ohne Typgenehmigung) und E-Scootern muss der Fahrradhandel kostenlos abnehmen.
  • Diese Industriebatterien werden nicht auf den Wertstoffhöfen angenommen!

Batterien dürfen nicht über die Restmülltonne entsorgt werden!

Zusätzliche Informationen zum Batterierecycling finden Sie auf dieser Webseite.