Müllumladestation des Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS)

Die Müllumladestation Neumarkt, ist Teil des Müllferntransportsystems des Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS).

Müllumladestation Zweckkverband Müllverwertung Schwandorf ZMS

Adresse:
Hans-Dehn-Straße 31,
92318 Neumarkt i.d.OPf.,
Telefon:
09181-1589

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
12.45 Uhr bis 16.00 Uhr,
Samstag geschlossen.

Beachten Sie auch die aktuellen Hinweise auf der Internetseite des Zweckverband Müllverwertung Schwandorf unter (www.z-m-s.de)

 

Aktuelle Information des ZMS:

wegen Wartungsarbeiten an der Müllpresse ist in der Müllumladestation Neumarkt, Hans Dehn-Str. 31  in der Zeit von Montag 25.01.2021 bis einschließlich Freitag 05.02.2021 jeweils ganztägig  die  Annahme von Abfällen eingeschränkt.

Es können im o. g. Zeitraum keine Fahrzeuge mit Kippvorrichtung angenommen werden.

Für Müllanlieferungen, die per Hand abgeladen werden können, stehen Container zur Verfügung.

Es ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen.

Für den o. g. Zeitraum besteht die Möglichkeit für Fahrzeuge mit Kippvorrichtung an der Müllumladestation Amberg, Kokereistraße 10, 92224 Amberg und direkt im Müllkraftwerk Schwandorf, Alustraße 7, 92421 Schwandorf  Abfälle zu den jeweiligen Öffnungszeiten anzuliefern.

Aktuelle Presseinfo des ZMS zur Maskenpflicht

FFP2-Masken für Müllanlieferer an den ZMS-Umladestationen Pflicht

Empfehlung des Umweltministeriums wird umgesetzt

Zur Gewährleistung der Entsorgungssicherheit bleiben die Müllumladestationen im Verbandsgebiet des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS) auch während des strengen "Lockdowns" zu den regulären Öffnungszeiten für die Bürgerinnen und Bürger weiterhin geöffnet.
Nachdem sich die Corona-Pandemie-Lage derzeit aber immer noch auf einem kritischen Niveau befindet und weitere strengere Maßnahmen seitens der Staatsregierung und des Landtags beschlossen wurden, passt auch ZMS seine Maßnahmen zum Schutz der Anlieferer, Kunden und der Mitarbeiter, aber auch zur Gewährleistung der Entsorgungssicherheit an.
Auf allen Müllumladestationen im Verbandsgebiet gilt deshalb ab Montag, 25. Januar 2021 eine „FFP2-Masken-Tragepflicht.

ZMS bittet um Verständnis und Einhaltung dieser Maßnahme.