Aktuelles aus dem Gesundheitsamt Neumarkt i.d.OPf.

TESTZENTRUM Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Corona Virus - Online-Terminbuchung Testzentrum Neumarkt


Übersicht der Fallzahlen von Coronavirus-Infektionen

Bayerische Corona-Ampel

Die Bayerische Corona-Ampel zeigt an, welche Landkreise oder kreisfreien Städte den Signalwert (7-Tage-Inzidenz) von 35 oder den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz von 50 erreicht haben. Die  Liste wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege täglich um 15 Uhr aktualisiert. Die jeweiligen Regelungen gelten vor Ort ab dem Folgetag, nachdem der Landkreis oder die Stadt erstmals in der Ampel-Bekanntmachung aufgelistet ist.

Icon PDF  Corona-Maßnahmen Stufe „rot“ im Landkreis Neumarkt i.d.OPf. 

Icon PDF  Aktuelle Fallzahlen Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Icon PDF  Aktuelle Pressemitteilung: Coronaausbruch im Berchinger Altenheim - Maskenpflicht Grundschule ausgesetzt

 

Hinweispfeil

Warnwert von 50 überschritten (!), es gelten folgende Regeln im Landkreis Neumarkt i.d.OPf. ab 24.10.2020:

Die Regeln der Stufe „gelb“ und „rot“ zusammengefasst bedeuten:

  • Es dürfen sich nur entweder bis zu 5 Personen oder zwei Hausstände gleichzeitig treffen. Diese Begrenzung gilt überall, auch auf der Straße und in Gaststätten und bei privaten Treffen zu Hause. Vor allem werden auch Feiern jeglicher Art beschränkt, wie insbesondere Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern oder ähnliche Anlässe. Das bedeutet, dass man sich – ob zu einer Feier oder ohne Anlass – privat i.d.R. nur noch in Gruppen bis zu 5 Personen treffen darf.
  • Es besteht eine zusätzliche Maskenpflicht an vielen verschiedenen Orten:
  • Auf allen Begegnungs- und Verkehrsflächen aller öffentlich zugänglicher Gebäude (z.B. auf Fluren und in Fahrstühlen)
  • In Arbeitsstätten auf Begegnungs- und Verkehrsflächen (insbesondere Fahrstühle, Flure, Kantinen, Eingänge) sowie am Arbeitsplatz immer dann, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht zuverlässig eingehalten werden kann.
  • In allen Schulen einschließlich Grundschulen auch am Platz
  • Bei Tagungen und Kongressen, in Kinos und Bühnenhäusern auch am Platz.
  • Es gilt Außerdem eine Maskenpflicht auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen in den Innenstädten von Freystadt, Neumarkt und Parsberg. In Freystadt ist dies der Marktplatz, in Neumarkt die Marktstraße, die Bahnhofsstraße und die Klostergasse und in Parsberg die Dr.-Boecale-Straße/Marktstraße, die Dr.-Schrettenbrunner-Straße und Zum Mallersdorfer Grund. Welche Bereiche genau betroffen sind, können Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Neumarkt i.d.OPf. nachlesen. Auf diesen Plätzen gilt auch ein Alkoholverbot von 22 Uhr bis 6 Uhr.
  • Es gibt eine Sperrstunde von 22 Uhr bis 6 Uhr, in der die Gastronomie ihre Gasträume und Freiflächen schließen muss und nur noch nichtalkoholische Getränke und Speisen „to-go“ verkaufen darf.
  • Nicht nur der Gastronomie, auch allen anderen (insbesondere Tankstellen und Lieferdiensten) ist der Verkauf von Alkohol zwischen 22 Uhr und 6 Uhr verboten.

 

 

HinweispfeilAktuelle Zahlen zu Coronavirusinfektionen in Bayern
aufgeschlüsselt nach Regierungsbezirken und Landkreisen auf der Homepage des LGL
Hinweispfeil Robert Koch-Institut: Deutschland und weltweit
Hinweispfeil Robert Koch-Institut: nach Bundesland/Landkreis: COVID-19-Dashboard


Coronavirus in Bayern – Informationen auf einen Blick

HinweispfeilAktualisierte Informations- und Serviceangebote zum Corona-Virus (Sars-CoV-2) finden Sie hier auf der Webseite der Bayerischen Staatsregierung.

Bayer. Teststrategie

Hinweispfeil

Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Bayern baut seine Testkapazitäten im Kampf gegen das Corona-Virus weiter aus. Unter folgendem Link der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns sind die Ärzt*innen zu finden, die sich an der bayerischen Corona-Teststrategie beteiligen, das heißt, die auch symptomlosen Bürger*innen einen Test anbieten.

Bayer. Teststrategie (Bayer. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)

Maskenpflicht

 

Ab dem 27. April, das verkündete Ministerpräsident Markus Söder bei seiner Regierungserklärung am 20. April, besteht in Bayern eine Maskenpflicht ab dem 7. Lebensjahr. Konkret heißt das: Wer einkaufen geht oder den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) nutzt, der muss dort eine einfache Schutzmaske oder zumindest ein Tuch/einen Schal tragen.
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-210/

Hilfsangebote

    Hilfsangebote im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

 

Bayer. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

 

Das Bayerische Gesundheitsministerium informiert Sie über alle gültigen Rechtsgrundlagen zum neuartigen Coronavirus

 

Corona-Virus in Leichter Sprache

Informationen zum Corona-Virus SARS-CoV-2

     Infektionsmonitor Bayern - aktuelle Informationen des Bayerischen Gesundheitsministeriums

     Antworten des Robert Koch Instituts (RKI) auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

     Schulen – Fragen und Antworten des Kultusministeriums

 

Informationen zum Corona-Virus SARS-CoV-2 für Ärzte

    Flussschema zur Verdachtsabklärung des Robert Koch Instituts

Informationen des Bayerischen Landesamtes für Umwelt bezüglich infektiöser Abfälle - Corona-Virus SARS-CoV-2

    Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes, die mit dem Corona-Virus kontaminiert sind

    Orientierungshilfe für die Entsorgungswege von mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) kontaminierten Abfällen (29.03.2020)

    Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes, kontaminiert mit dem Coronavirus (29.03.2020)

    Entsorgung von eventuell mit dem Corona-Virus kontaminierten Abfällen aus privaten Haushalten

    Bei Fragen zu Abfällen, bei denen eine Kontamination mit dem Corona-Virus nicht ausgeschlossen werden kann:
           infektioeser-abfall@lfu.bayern.de

 

Informationen für Gemeinschaftseinrichtungen gemäß § 33 IfSG, § 36 IfSG Abs. 1 Nr. 4 und § 23 Abs. 3 Satz 1 zum Masernschutzgesetz

  Anleitung Impfpassüberprüfung

  Dokumentationshilfe Impfnachweis

  Grippeschutzimpfung

  Schicksal „Krebs“

  Selbsthilfegruppenführer 2018/2019 Nr.  22

    Kampagne des StMGP „Sonne(n) mit Verstand“

     Legionellen – die am häufigsten gestellten Fragen

     Spot für die staatlichen Schwangerenberatungsstellen in Bayern

     Kurzversion des Spots für die staatlichen Schwangerenberatungsstellen in Bayern

 

Ansprechpartner:
Gesundheitsamt Neumarkt i.d.OPf.
Tel.: 09181 470-512
E-Mail: Kontakt