Ehrenamtskarte Bayern

Bayerische Ehrenamtskarte blau und golbDieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

 Ehrenamtskarte Voraussetzungen

 

 

 Schöne Sommerferien 

 

 Aktuelles

Bild Dankeschönzehner

Verlosung

für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit 

Neumarkter Dankeschön-Zehner zu gewinnen.

„Mit der Aktion „Neumarkter Dankeschön Zehner“ möchte die Stadt Neumarkt allen Danke sagen, die den lokalen Handel, die Dienstleister und die Gastronomie in dieser schwierigen Zeit unterstützen und belohnt diese Unterstützung mit einer Erhöhung des Einkaufswerts um 25%.

Gleichzeitig sollen mit der Aktion die Unternehmen unterstützt werden, die so lange Zeit nicht oder nur eingeschränkt öffnen durften.

Damit die Kaufkraft auch zeitnah bei den Unternehmen ankommt, müssen die „Zehner“ bis 31. August 2021 von den Käufern bei den teilnehmenden Unternehmen verwendet werden.

Nicht eingelöste "Dankeschön Zehner" können von 1. bis 30. Sept. bei „aktives Neumarkt“ in reguläre „Neumarkt Zehner“ getauscht werden.“

Wer gerne Neumarkter Dankeschön-Zehner gewinnen möchte, sendet bitte eine kurze E-Mail mit Name, Adresse und Gültigkeit der Ehrenamtskarte an seitz.melanie@landkreis-neumarkt.de.

Die Dankeschön-Zehner gehen den Gewinnern auf dem Postweg zu.
Die Teilnahmefrist endet am 31.07.2021.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Icon Legoland Deutschland

Das LEGOLAND Deutschland Resort bietet nach der Wiedereröffnung auch in der laufenden Saison besondere Konditionen für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte an.

Aktuelle Vorzugskonditionen für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte in der Saison 2021

1 Person (ab 3 Jahren)            37,80 €
3 Personen (ab 3 Jahren)      113,40 €
4 Personen (ab 3 Jahren)      142,80 €
5 Personen (Ab 3 Jahren)      178,50 €

Die Tickets sind nur online im Vorverkauf erhältlich. Sie können am ausgewählten Öffnungstag in der Saison 2021 in LEGOLAND Deutschland Resort in Günzburg (Bayern) genutzt werden. Nach Abschluss der Buchung erhalten Sie per Email den Link zu Ihren Tickets – keine zusätzliche Reservierung notwendig, kein Anstehen an den Kassen. Kinder unter 3 Jahren sind kostenlos, benötigen aber ein 0,00 € Ticket. Das Angebot ist nicht kombinierbar mit anderen Aktions- und Rabattvorteilen. Die Weitergabe des Links oder der Tickets an Dritte ist nicht gestattet. Änderungen der Preise und Konditionen vorbehalten.

Den Link zur Buchung der Karten bitte beim Landratsamt Neumarkt i.d.OPf. bei Frau Seitz (seitz.melanie@landkreis-neumarkt.de) erfragen.

Logo Bayer.Staatl. Verwaltung Schlösser Gärten Seen

Familientage Bayerische Schlösser und Seen

13 abwechslungsreiche Familientage mit interessanten Mitmachstationen für Groß und Klein Beginn am 3. Juli in Schloss Seehof

„Auch in diesem Jahr heißt es in Bayerns Schlössern: Entdecken, ausprobieren und staunen – den ganzen Sommer lang! Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr laden wir wieder herzlich zu den Familientagen der Bayerischen Schlösserverwaltung ein“, freut sich Finanz- und Heimatminister Albert Füracker. „Startschuss für das besondere und attraktive Angebot ist der 3. Juli im Schlosspark Seehof, am 4. Juli geht es dann in Coburg weiter. Freuen Sie sich auf insgesamt 13 abwechslungsreiche Familientage mit Entdeckerbögen, Spiel- und Bastelangeboten und vielem mehr in Bayerns Schlössern, Burgen und Residenzen“, so Minister Füracker.

Weitere Stationen der Familientage sind u.a. Ansbach, Ellingen und die Walhalla. Die Angebote wurden unter besonderer Berücksichtigung notwendiger Hygiene- und Schutzmaßnahmen konzipiert und bieten viel Spaß für große und kleine Gäste. Die Teilnahme an den Aktionen ist kostenlos. Der Eintritt in die Schlösser und Burgen ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Erwachsene Begleitpersonen zahlen den Eintritt für das jeweilige Museum.

Alle Informationen zum Besuch der Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung, zu den zu beachtenden Schutz- und Hygieneregeln (z. B. Maskenpflicht, erforderliche Voranmeldung), sowie nähere Angaben zu den einzelnen Familientagen finden Sie unter www.schloesser.bayern.de. 

Die Bayerische Schlösser und Seenverwaltung gewährt freien Eintritt für den Besuch aller Schlösser und Burgen, deren Träger die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung ist.

Museen anderer Träger in Gebäuden der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung sind von dieser Regelung nicht umfasst.

Ausgeschlossen sind: die Alte Hofhaltung in Bamberg, die Veste Coburg, die Burg Rosenburg, die Festungsruine Rothenberg, die städtischen Museen auf der Plassenburg Kulmbach und der Burg zu Burghausen.

Die staatlichen Sammlungen und Museen gewähren ebenfalls freien Eintritt für Ehrenamtskarteninhaber.
Zudem gewährt die Staatliche Seenschifffahrtsgesellschaft auf den von ihr betriebenen Schiffen auf dem Königssee, dem Ammersee, dem Starnberger See und dem Tegernsee bei den großen Seenrundfahrten einen ermäßigten Nutzungspreis für die Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte.

Logo Staatsministeriumg Familie, Arbeit, Soziales

Hinweis des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales:

 „Bitte beachten Sie, dass derzeit wegen der Covid-19 Pandemie einige unserer Angebote und Vergünstigungen nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind.

Dies gilt insbesondere für die Angebote in Freizeitparks, Bädern sowie anderen Freizeiteinrichtungen sowie bei den Angeboten der Bayerischen Schlösser, der staatlichen Museen und Sammlungen sowie der Seenschifffahrt.

 Bitte erkundigen Sie sich jeweils direkt bei den Einrichtungen vor Ort – ggf. im Vorfeld Ihres Ausfluges – über aktuelle Öffnungszeiten und Öffnungsbedingungen.“

Logo Seniorenakademie Bayern

Die Seniorenakademie Bayern bietet wieder

verschiedenste Seminare für ehrenamtlich engagierte Senioren an.

 Informationen finden Sie auf der Homepage der Seniorenakademie
www.seniorenakademie.bayern.

Logo Landesgartenschau Landshut 2020 21. April - 03. Oktober 2021

DIE LANDESGARTENSCHAU INGOLSTADT HEISST SIE HERZLICH WILLKOMMEN!
VERSCHOBEN – NEUE LAUFZEIT: 21.4. – 3.10.2021

 

„Seit Juli 2017 entsteht im dicht besiedelten Ingolstädter Nordwesten ein familienfreundlicher Naherholungsraum für die Menschen der Region.
Die Landesgartenschau Ingolstadt bietet unter dem Motto „Inspiration Natur“ an 166 Tagen vom 21.4. bis 3.10.2021 ein spannendes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm mit vielfältigen Bezügen zum Thema Nachhaltigkeit.
Auf unseren Seiten erfahren Sie mehr über das Konzept und erhalten viele nützliche Informationen rund um Ihren Gartenschaubesuch. Erleben Sie unser blühendes Sommerfest 2021 und lassen Sie sich inspirieren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!“

 „Aufgrund der derzeitigen Lage gehen wir davon aus, dass es während unserer Laufzeit Besucherbeschränkungen geben und eine Online-Voranmeldung notwendig sein wird. Weitere Informationen finden Sie ca. vier Wochen vor Eröffnung unter ingolstadt2020.de/corona

 Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten Sie auf den regulären Tagespreis

2 Euro Rabatt. Weitere Informationen unter:  www.ingolstadt2020.de