Landkreis Neumarkt

Lithium-Ionen Akkus sicher entsorgen

In immer mehr modernen Elektrogeräten finden sich leistungsfähige Lithium-Ionen Akkus. Bei der Entsorgung gilt es aber einige Hinweise zu beachten.

Vor der Entsorgung müssen Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Entweder müssen bei den Lithium-Ionen Akkus und Lithium-Ionen Batterien die Pole abgeklebt werden oder die Batterien müssen einzeln in Kunststoffbeutel verpackt sein. Nur wenn das gewährleistet ist, werden diese Hochleistungsbatterien angenommen.

Wo kann man die Hochleistungsbatterien abgeben?
Auf dem Wertstoffhof Blomenhof und bei den Sammelstellen für Elektroaltgeräte bei der Christlichen Arbeiter Hilfe CAH in Neumarkt und Dietfurt können die Hochleistungsbatterien abgegeben werden. Bitte liefern Sie die Hochleistungsbatterien nur mit abgeklebten Batteriepolen oder einzeln verpackt an.
Diese Sicherheitsmaßnahmen sind nötig, um das Entstehen von Kurzschlüssen und damit das Risiko der Selbstentzündung zu verhindern.

Rücknahmepflicht auch beim Handel
Bitte beachten Sie, dass Hochleistungsbatterien immer auch dort abgegeben werden können, wo sie gekauft wurden. Der Handel ist nämlich gesetzlich dazu verpflichtet, Altbatterien und Akkus zurückzunehmen.
Nähere Informationen gibt es bei der Abfallberatung im Landratsamt unter Telefon 09181/470-209.