Pressemitteilung vom 16.03.2021

Impfungen mit AstraZeneca Impfstoff vorerst ausgesetzt

Nachdem gestern vom Bundesgesundheitsminister die Impfungen mit dem AstraZeneca Impfstoff ausgesetzt wurden, erfordert dies leider auch kurzfristig Änderungen in der Konzeption des Landkreises beim Impfen. Die für diese Woche in Dietfurt geplanten Impfungen müssen daher leider abgesagt und verschoben werden.

Das Gleiche gilt für die Inbetriebnahme der geplanten zweiten Impfstation in Loderbach. Auch die bereits terminierten Impftermine in den Schulen und Kitas im Landkreis müssen verschoben werden.

Das Landratsamt hofft, dass bald wieder Impfungen mit AstreZeneca möglich werden und die zur Verfügung gestellten Impfstoffmengen deutlich ansteigen. Dann werden auch Dietfurt, Loderbach und mobil in den Schulen und Kitas die geplanten Impfungen zügig durchgeführt werden können.